Nicht nur lesen – einfach anwenden!

Das ist das Motto dieses Buches. Es geht darum ungenutzte Kräfte im eigenen Körper zu nutzen.

QT-2 Quantum-Touch 2 nennt Gordon die Energie, die er nur benennen aber nicht erklären kann. Und er hat ein Buch gemeinsam mit Chris Duffield und Vickie Wickhorst herausgegeben, das einzigartig ist. Es ist eine einfache und komplette Anleitung, um sich zu spüren, Energie zu entwickeln und zu versuchen, damit zu heilen und zu helfen.

Ob Beckenschiefstand oder Schmerzen. Das Aktivieren und Übertragen von Energie direkt vom Herzen aus kann helfen. So steht es im Buch und so kann man es selbst ausprobieren.

Ich war überrascht über die umfassende und gut gemachte Aufteilung und die vielen Informationen, die wirklich helfen, gezielt und eindeutig eigene Energien aufzubauen und einzusetzen.

Die Grafiken des Buches helfen gerade auch Nicht-Medizinern sehr, den eigenen Körper besser zu verstehen und selbst aktiv zu werden.

Schon die ersten Kapitle sind so konkret, daß man richtig Lust bekommt, das Wissen anzuwenden.

Ob das überhaupt möglich ist was ich hier aufschreibe?

„Der einzige Weg die Grenzen des Möglichen zu finden, ist, ein klein wenig über diese hinaus in das Unmögliche vorzustoßen.“ Mit diesen Worten von Arthur C. Clarke ermuntert uns der Autor, doch einfach selbst aktiv zu werden.

Und es ist so einfach beschrieben, daß man sofort anfangen kann.

Vielleicht ist dies das Geheimnis dieses Buches. Es gibt dem Menschen die Chance, einfach anzufangen ohne viel Geld, Aufnahmengebühren, jahrelange Übung und umfassende Ausbildung. Du bist da und du kannst dich spüren. Du kannst dich und andere berühren. Und du kannst üben.

Diese einfachen Botschaften machen den Kern aus. Und dann muß man anfangen, sein neues Betriebssystem einzuüben, die Apps zu lernen und dies alles umzusetzen.

Der VAK-Verlag hat hier ein tolles Buch veröffentlicht, das sich lohnt, wenn man dies mag.

Richard Gordon, Dr. Chris Duffield, Dr. Vickie Wickhorst

Heilen mit Herzenergie

Wie jeder seine ureigene Heilkraft für sich und andere nutzen kann

ISBN 978-3-86731-145-8

ca. 288 Seiten, Paperback ( 15 x 21,5 cm)